Ich muss schon zugeben, dass auch durch die vielen Gewitter im Mai und Anfang Juni die Makrofotografie etwas zu kurz gekommen ist. Ein paar Aufnahmen habe ich aber schon gemacht. Orchideen und Schmetterlinge Anfang Mai in einer Heide nahe dem Lech.

 

Eine Akelei vom 11. Mai...

 

 

 

Am 5. Juni ging es dann an einem Morgen erneut in eine Lechheide. Das Licht war zum Sonnenaufgang nicht so, wie ich mir erhofft hatte - Wolken verhinderten dies. Zum Vormittag schaffte es die Sonne dann aber doch noch, ein paar mal durch die Wolken zu scheinen.

 

 

Am 12. Juni fotografierte ich kurz in einer Magerwiese in der Nähe.