...verschlug es mich, nachdem das Wetter im August teilweise recht schlecht war. Um dem schlechten Wetter zu entkommen, musste man nach Süden fahren. Deshalb ging es über den Alpenhauptkamm Richtung Gardasee. Die Bilder entstanden nach Abzug Regens beim Idrosee, ca. 30 Minuten Autofahrt vom Gardasee entfernt.

 

Als das Wetter dann zum 18. August endlich besser wurde, ging es ins Allgäu zu einer Mehrtagesbergtour mit Übernachtung an einem See.

 

Buchveröffentlichung "Fotografieren in der Natur"


Mit großer Freude kann ich verkünden, dass das Buch "Fotografieren in der Natur", bei dem ich gemeinsam mit mehreren wunderbaren Autoren im Bereich der Naturfotografie mitwirken durfte, endlich erhältlich ist!

Ich denke, wir haben zusammen ein wirklich tolles Buch geschaffen, dessen Zielgruppe Anfänger und Fortgeschrittene der Naturfotografie sind.

In vielen kleinen Kapiteln stellen wir Motivideen aus den Bereichen Makrofotogafie, Tierfotografie und Landschaftsfotografie vor sowie Tipps und Tricks, wie diese am besten umzusetzen sind.

Es ist beim Rheinwerk-Verlag erschienen und ab sofort im Handel verfügbar, unter anderem bei Rheinwerk oder Amazon.