...verschlug es mich, nachdem das Wetter im August teilweise recht schlecht war. Um dem schlechten Wetter zu entkommen, musste man nach Süden fahren. Deshalb ging es über den Alpenhauptkamm Richtung Gardasee. Die Bilder entstanden nach Abzug Regens beim Idrosee, ca. 30 Minuten Autofahrt vom Gardasee entfernt.

 

Als das Wetter dann zum 18. August endlich besser wurde, ging es ins Allgäu zu einer Mehrtagesbergtour mit Übernachtung an einem See.