Einen Sonnenaufgang von einem Berggipfel wollte ich schon lange mal erleben und natürlich auch fotografieren. Zum Monatswechsel, also vom 31.7. auf den 1.8. 2010, ging es mit 11kg Gepäck in die Ammergauer Alpen. Als erstes auf den Pürschling, um dann neben und manchmal auch auf einem Berggrat in Richtung Hennenkopf zu wandern. Gelohnt hat es sich.